pia-beeking
 

Geboren wurde ich am 6. August 1984 in Oberhausen. Aufgewachsen bin ich allerdings nicht im Ruhrpott, sondern im beschaulichen Heiden – und zwar von Anfang an mit Pferden. Im Alter von drei Jahren gab es dann auch kein Halten mehr, schließlich bekam ich die Pferdebegeisterung von meinen Eltern täglich vorgelebt. Also rauf aufs Pferd bzw. damals aufs Pony – und am besten nicht wieder runter! Cornelia Lange, die zunächst bei uns als Pflegerin arbeitete, war dabei immer mit einem wachsamen Auge und einer helfenden Hand an meiner Seite.

 

Von Anfang an hat mich die Springreiterei fasziniert. Was nicht heißt, dass mir das Dressurreiten keinen Spaß machen würde, aber mein Herz schlägt nun mal für den Springsport.

 

Dem Training von Olympiasieger Dirk Hafemeister und Stützpunkttrainer Werner Bußmann verdanke ich, dass ich mit zwölf Jahren im Landes- und mit 13 Jahren im Bundeskader stand, erfolgreich Nationenpreise bestritt und an Deutschen Meisterschaften teilnahm.

 

2000 erfolgte der Wechsel ins Großpferdelager, den mir meine Lehrpferde Georgina und Roxette leicht machten.

 

weiter