pia-beeking
 

Nach dem Abitur entschied ich mich für eine Ausbildung zur Tierarzthelferin. Ein Herzenswunsch! Während meiner Tätigkeit von 2005 bis 2007 in der Tierklinik Sudenhof musste ich allerdings aus zeitlichen Gründen mit der Reiterei und vor allem den Turnierstarts deutlich kürzer treten. Bereut habe ich diese Zäsur nicht – denn heute kommt mir mein medizinisches Wissen beim professionellen Training meiner Pferde und ihrer Gesunderhaltung sehr zunutze.

 

Anschließend stand allerdings die Reiterei wieder an erster Stelle. Ein längerer Trainingsaufenthalt in Italien unter den Fittichen von Olympiasieger Ulrich Kirchhoff ließ mich dann auch schnell wieder Anschluss finden.

 

Von 2009 bis 2019 lebte und arbeitete ich nun gemeinsam mit meinen Eltern auf der eigenen Anlage in Ahaus. Trainingstipps holte ich mir zunächst von „Kaiser“ Heinrich-Wilhelm Johannsmann, Team-Weltmeister Markus Merschformann und Norbert Nuxoll und wurde auch vom Spring-Weltmeister Franke Sloothaak trainiert.

 

Neben Starts bei internationalen Turnieren gehören die Ausbildung und das Herausbringen vermögender Nachwuchstalente sowie der Verkauf und die Vermittlung von Pferden zu meinen Hauptaufgaben. Damit ist ein Traum Wirklichkeit geworden, der mich verschmerzen lässt, dass für meine anderen Leidenschaften, wie Gitarre spielen, meine knappe Freizeit einfach nicht reicht.

 

zurück